Blickpunkt Lieferant

DEHNgroup - Weltweit Partner für Sicherheit. 

DEHNgroup ein Familienunternehmen in 4. Generation. Seit 1910 entwickeln und produzieren sie in Deutschland.

Sicherer Schutz vor den Gefahren Blitz und Überspannung für Mensch, Gebäude, elektrische und elektronische Geräte sowie Anlagen: Das sehen sie als ihre Aufgabe. Mit Herz und Sachverstand, Leidenschaft und Pioniergeist treiben sie die Entwicklungen im Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz seit Jahrzehnten maßgeblich voran und dürfen sich seit langem als geschätzter Experte sehen.

Qualifizierte, motivierte Mitarbeiter sind der Motor und Fundament für den Erfolg. Daher setzen sie auf ein gutes Arbeitsklima, die Sicherung der Arbeitsplätze, eine gründliche Ausbildung und die kontinuierliche Weiterbildung.

Die Mission: DEHN bietet innovative, einzigartige und smarte Schutzlösungen, Services und Expertise an, die für Gebäude-, Energie- und Infrastruktur-Anwendungen maßgeschneidert werden. Dabei stehen unsere Kunden und deren Nutzen im Mittelpunkt unserer Arbeit, die sie verantwortungsvoll, leidenschaftlich und teamorientiert leisten.

B.E.G. Brück Electronic GmbH - Ein Unternehmen mit Tradition.

Seit über 40 Jahren steht das 1975 gegründete Familienunternehmen B.E.G. mit Hauptsitz im oberbergischen Lindlar für Qualität und Innovation. Im Fokus stehen für die Mitarbeiter seit Beginn die zufriedenen Kunden. Der Grundstein des umfassenden Sortiments war die Entwicklung und Produktion von Notleuchten. Wenig später folgte die Produktion von Gruppenversorgungen für Notbeleuchtungsanlagen.

1986 begann B.E.G. als eines der ersten Unternehmen inDeutschland mit der Fertigung von Bewegungsmeldern und Automatikleuchten. Seitdem hat B.E.G. mehrere Generationen von Bewegungsmeldern hergestellt, die in erster Linie im Außenbereich eines Gebäudes eingesetzt wurden und überwiegend der Sicherheit dienten.

Mit der rasanten Entwicklung der Gebäudeautomation und der damit verbundenen steigenden Nachfrage nach intelligenten Steuerungsprodukten wurde die Sparte der tageslicht- und anwesenheitsabhängigen Präsenzdetektion immer weiter ausgebaut. Die Kostenreduktion durch Energieeinsparung und die Schonung der Umwelt sind heute neben dem Komfort starke Argumente für den Einsatz von Präsenzmeldern.

2007 wurde in Lindlar das heutige Vertriebs- und Logistikzentrum mit angeschlossener Fertigung und Entwicklungsabteilung in Betrieb genommen. 2014 entstand das neue Verwaltungsgebäude direkt neben dem Produktions- und Vertriebszentrum. Natürlich ist in allen B.E.G. Gebäuden die Haustechnik mit Geräten aus dem eigenen Sortiment realisiert. Im Verwaltungsgebäude sind alle Räume und Wege mit KNX-Präsenzmeldern ausgestattet. Die Steuerung der DALI-Leuchten, Präsenzmelder, Jalousien und Lichtschalter erfolgt über den selbst entwickelten Raum-Controller KNX-RCT.

B.E.G. unterhält eine stetig wachsende Anzahl von Niederlassungen und Vertretungen in vielen Ländern der Welt.